Für die Nutzung unserer Webseite benötigen wir Ihre Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung.
Durch drücken auf "zustimmen" stimmen Sie dieser zu.

Donnerstag, 14. November 2019
Notruf : 112

Kellerbrand Schloßbergstraße Bingen

Einsatzfahrzeuge in der Schloßbergstraße

18.08.2019, 04:37 Uhr

Um kurz nach 04:00 Uhr am Sonntagmorgen bemerkte ein Hausbewohner in einem Mehrfamilienhaus in der Schloßbergstraße in Bingen-Stadt, dass der Rauchmelder im Treppenhaus Alarm geschlagen hatte. Die ersteintreffenden Kräfte konnten die Ursache für die Verrauchung des Treppenhaus schnell ausfindig machen. Es brannte ein Kellerverschlag im Untergeschoss. Mehrere Trupps gingen unter Atemschutz ins Gebäude vor und konnten den Brand schnell löschen. Von den 31 Hausbewohnern wurde niemand verletzt. Der Sachschaden am Untergeschoß des Gebäudes und den Versorgungsleitungen im Kellertrakt kann noch nicht abgeschätzt werden. Warum das Feuer im Kellergeschoss ausgebrochen war, ist bisher unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Im Einsatz wären 58 Feuerwehrleute der Einheiten Bingen-Stadt, Bingerbrück, Gaulsheim und Kempten, sowie Polizei, Rettungsdienst, Leitender Notarzt, Organisatorischer Leiter Rettungsdienst und die Schnelleinsatzgruppe Betreuung.

Quelle: Polizeibericht

Version 2 2 1

Version 2 1 3

 

 

 

 

 

 

 

 

Tags: Brandeinsatz