Für die Nutzung unserer Webseite benötigen wir Ihre Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung.
Durch drücken auf "zustimmen" stimmen Sie dieser zu.

Dienstag, 15. Oktober 2019
Notruf : 112

Rettung eines Hundes

Ein kleiner Hund musste aus der Nahe gerettet werden (Beispielfoto)

01.01.201, 18:44 Uhr

Beim 2. Einsatz am Neujahrstag musste ein Hund aus der Nahe gerettet werden. Die kleine Hundedame Peggy war mit ihrem Frauchen zum Spazieren unterwegs, als sie unter der Nahebrücke vom Fahrrad- und Fußgängersteg rutschte und fast 2 Meter nach unten auf das Naheufer stürzte. Aufgrund des noch nicht zu hohen Wasserstandes in der Nahe landete der Hund gottlob auf dem trockenen Nahegrund und nicht im Wasser. Verängstigt und stark zitternd konnte der Hund nach einer kurzen Rettungsaktion seinem besorgten Frauchen überreicht werden.   

 

 

 

Tags: Hilfeleistung