Für die Nutzung unserer Webseite benötigen wir Ihre Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung.
Durch drücken auf "zustimmen" stimmen Sie dieser zu.

Montag, 18. Januar 2021
Notruf : 112

Personenrettung Baustelle

Aus dem Dachgeschoss dieses Abbruchhauses musste eine Person gerettet werden

Am 07.04.2016 um 18:24 Uhr wurden die Feuerwehreinheiten Bingerbrück und Bingen-Stadt unter dem Alarmstichwort "Personenrettung über Drehleiter" in die bingerbrücker Straße "Im Schwalg" alarmiert. Dort wird derzeit der Gebäudekomplex einer ehemaligen Gärtnerei abgerissen. Bei den Abbrucharbeiten im Dachstuhl des Hinterhauses bekam ein Bauarbeiter akute Rückenschmerzen, die es ihm nicht mehr ermöglichten das Gebäude aus eigener Kraft zu verlassen. Der von seinen Kollegen verständigte Rettungsdienst konnte die Person mit eigenen Mitteln nicht über das Treppenhaus nach unten bringen und alarmierte daraufhin die Feuerwehr zur Unterstützung. Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten konnte die Drehleiter allerdings nicht als Rettungsmittel eingesetzt werden. Nach der medizinischen Versorgung durch Rettungsdienst und Notarzt wurde der Patient mittels Schleifkorbtrage und über eine "Steckleiterrutsche" zunächst auf eine tiefere Ebene verbracht, von dort durch das Treppenhaus des Abbruchgebäudes nach unten transportiert und zum Rettungswagen getragen. Dieser Einsatz war gleichzeitig auch die Feuertaufe für das neue MZF 1.      

 

   

Tags: Hilfeleistung